Dienstag, 28. Juni 2022

...

Fernsehempfang wieder im A. 50,- Euro umsonst gelöhnt. Der Herr vom Service war sich sicher, dass ich in der Wasserstraße wohne, so ein Zufall auch wieder. Mal sehen was dieses Mal wird.
Die Toilettenspülung auch im A. Gestern schnell erledigt, und ein netter Handwerker. Wenigstens weiß ich jetzt, wie ich ab und an entkalken kann und den Wasserregler ausstellen.Mal sehen wie teuer es wird. Und hurra, das Rollo im Bad klemmt auch. Mal sehen was noch kommt. Meine Wirtin meckert, dass ich die Handwerker selber bestellte, obwohl es ihre sind und zahlen will sie natürlich auch nicht. Sie hatte ja gerade erst die letzten geteilten Ausgaben meinetwegen vor 5 Jahren.
Also alles auf Untergang!

Sonntag, 26. Juni 2022

Liebe Jassi !

Mein Peiniger scheint Wichsviagra ohne Ende zu brauchen. Nun ja, mit zarten 74 und so notgeil und sadistisch wie der
Schrumpelschw... 😷ist.

Der muss mir alles vorschreiben, auch hier. Das Korrektursystem funktioniert nicht, schon beim Einloggen schreibt der mir vor, wie ich es zu tun haben. Der Fernseher hat Bildausfall wann immer der will, und neuerdings schaltet der auf Telestarradio um, ohne dass ich auch nur in die Nähe des Knopfes kam. Ich muss dann alles ausschalten und wieder an.
Die Waschmaschine, meine Klementine darf zwar waschen, aber immer erst nach dem 2. Wasserzulauf. Mein Korrektursystem schreibt Worte, die ich nie geschrieben habe, der wandelt sie um, in das was sein Wichshirn ihm vorsagt.
Es gibt keinen Lebensbereich, wo der mir nichts vorschreibt. Auch hier weiss ich wieder nicht, ob ich schreiben darf, oder alles wieder verschwindet. Von der körperlichen, ekelhaften Belästigung nicht zu reden. Aber ich bin verrückt und alles nur Zufall.

Diese Woche durfte ich schon mal trainieren, die beiden Piranhas zu vertreten. Erst war die eine krank und dann die andere.
Gaga schmeißt ja immer gerne mit wichtigen Zahlen um sich, aber wenigstens ist die Arbeit erträglich und flutscht automatisch.
Die Schweinebacke muss immer kommandieren und beschimpft mich laufend.
Sie wird immer unerträglicher. Dass wir auch ohne sie gute Einnahmen hatten, scheint ihr weh zu tun, wo doch gerade ich die Totalversagerin bin. Und ich mich frage, wie wir die 7 Jahre vor ihrer Heimsuchung überhaupt existieren konnten. Und wir taten es mit zeitweise viel besseren Umsätzen , meist zum Saisonwechsel.
Das Einnahmen Auf und Ab ist ein wenig ausgeglichener geworden aber zu den Spitzenumsätzen kam es nicht mehr. Ich bin sicher, dass Psycho da auch fleißig mitmischt. Jedoch steht fest, dass das Geschäft mit der Armut immer gut läuft, auch und gerade jetzt in diesen Zeiten.

Am Freitag früh kam diese aufgeblähte Wasserkopfschöpfung in den Laden und behauptete, ich hätte die Karte im Automaten vergessen. Zufällig aber bin ich mir sicher, dass ich sie mitgebracht habe. Ansonsten wäre ich mit einer dünnwedelnden Quittung solo zurückgelaufen, was mir sofort aufgefallen wäre, und ich auch sagen muss, dass ich mich in letzter Zeit gefreut habe, dass ich mich, trotz Mobbings, besser konzentrieren konnte, an der Kasse und auch am Geldautomaten. Liegt sicher an den Arbeitsstunden, die weniger geworden sind.

Sie hat auch nicht das erste Mal gelogen. So unterstellte sie mir, als sie aus dem Urlaub kam und beweisen musste, dass ohne sie nichts geht, ich hätte nur halbe Kartons gepackt. Was eine Lüge gewesen ist, denn ich kannte die eine rote Jacke wieder und die ist in einem pickepacke vollen Karton gewesen und dann plötzlich nicht mehr.
Sie ist die einzige, die behauptet, dass ich schlecht höre. Aber von der Scheisse, die die von sich gibt, verstehe ich leider immer noch viel zu viel.
Nach dem sie mir in bösartigster Weise Vergesslichkeit vorwarf und das ja laufend bei mir der Fall sei, fegte sie, oh Wunder, trotz Stauballergie, den Fußboden. Aber nur weil ich das zuvor getan hatte und sie selbstverständlich auch das besser kann. Leider zu selten. Nie ist der Laden so verdreckt gewesen, wie seit der Zeit ihres selbsternannten Regierungsantrittes.
Ich kann nichts richtig machen, auch das Primitivste nicht sie muss auf mir herum hacken. Das Positive, was ich mir daraus nehme ist, ich gehe für die nie wieder zum Münzautomaten und ich putze nun garnicht
mehr.


Dann ist sie zufrieden gewesen und thronte wieder an der Kasse , frass Kuchen in sich rein, und glotze mich rotzfrech und bösartig an. Und mir erschien es, als blase sich ihr ohnehin schon aufgeblähter Kopf noch mehr auf , und es entstand der heisse Wunsch in mir, sie möge sich endlich in die Luft erheben und davon fliegen.
Sie ist gottseidank die einzige , die mir Schwerhörigkeit und Alzheimer unterstellt.
Zugegeben, ich bin schusselig wenn ich mit den Gedanken woanders bin. Ich habe auch Angst vollständig zu verblöden. (3 Versuche letztes Wort zu schreiben und der schreibt nach der 4. Korrektur immer noch verblödet.)
Ich bin langsam wirklich am Durchdrehen. Bin ich sonst bei meinen Schusseligkeiten erschreckt, beruhige mich aber wieder, weil ich mich noch immer schnell erinnern kann, wie meine Mutter einst.
So hatte ich aber nach ihrer Attacke das Gefühl nur noch Quark im Kopf zu haben. Ich bin mir aber sicher, dass sie die Karte verdammelt hat, was sie ja auch vor einer Bekannten zugab, aber über ihre EC Karte sprach.
Mein Fazit ist, dass ich mit Gaga die 4 Wochen, die Schweinebacke nach Rumänien zurückfährt, noch arbeite. Wenn die dann wieder da ist , suche ich mir etwas anderes, sonst verliere ich wirklich den Verstand!
Ich ertrage das wirklich nicht mehr!
Unterstützung brauche ich im Psychopathenland nicht mehr erwarten. Das beste wäre wirklich tot zu sein, und nicht mehr leiden zu müssen.

Montag, 20. Juni 2022

Liebe Jassi !

Ich würde mich so gerne mit dir unterhalten. Da das aber nicht geht, schreibe ich mein Gedankenchaos hier nieder.
Der Ukraine Krieg dauert an und ich wundere mich über die zumindest in den Medien am häufigsten vertretenen Meinungen. Der verrückte Putin möchte , dass die Ukraine neutral bleibt. Silenskij, der vor Wochen dieses noch als verhandelbar erklärte (was interessiert ihn sein Geschwätz von gestern) will nicht nur die Nato Friedenstruppen, also volles 3. Weltkriegspotenzial, sondern auch den Beitritt zur EU. Und wenn ich das süffisante Gesicht bei der von der Leyen sehe in diesem Zusammenhang, dann frage ich mich,ob sie nicht auch zu viel Fastfood verputzt hat. Was das damit zu tun hat? Ich versuch es zu erklären.
Der einzige, der über ein Mindestmaß an Diplomatie zu verfügen scheint, ist der " Makkaroni aus Frankreich. Der beschwichtigend sagt, dass die Aufnahme noch Jahre dauern wird.
Ich würde ja einen völlig Bekloppten wie Putin nicht noch unnötig reizen.
Nun zwitschert unsere ebenso bekloppte "Bärlauch " von den tollen Ukrainern , die die Werte der EU so heldisch verteidigen. Welche Werte bitte? Ach ja, Korruption (deren Selenskij auch schon überführt ist) und Rassismus? Ich bin beeindruckt und sicher, die frisst auch zu viel Fastfood.
Und nun zum Fastfood. Vorgestern sah ich eine wissenschaftliche Sendung in der behauptet wird , dass Fastfood den Darm, der, du wirst es nicht glauben, unser 2. Gehirn ist, verklebt. Also eine klebrige Schicht an der Innenwand bildet. Quasi " Arschalzheimer" verzeih den rüden Ausdruck.
Dieses führt nicht nur dazu, dass wir blöder werden, sondern auch unempathisch.
So finde ich, verhalten sich die, die keine diplomatischen Verhandlungen wollen(so Selenskij erst im August sagt) und nach immer schwereren Waffen schreien.

Jetzt die tolle Ukraine in die EU aufzunehmen wird Putin bestimmt beruhigen, oder war es das Gegenteil. Fehlt es diesen blöden Weibern und Männern an Vorstellungskraft, sich eine Eskalation vorzustellen. Was meinen die macht Putin wenn er das Gesicht verliert. Sich leise weinend zurückziehen oder vielleicht doch zum Atombömbchen greifen.
Denen scheint wirklich jede Fantasie zu fehlen, dass es einen 3. Weltkrieg geben kann. Ein Physiker hat gestern auch noch so schön vorausgesagt, dass sich die Menscheit selbst eliminieren wird. Wir machen erst, forschen um des Forschens willen, ohne die Folgen einzukalkulieren. Wir machen und denken überlassen wir den Pferden. Der Zeitraum für unseren Niedergang sei auch schon bald. Kann man es ihm verübeln?

Dieser Krieg kann nicht gewonnen werden, der muss diplomatisch gelöst werden!
Mich würde deine Meinung so sehr interessieren, zumal mich die Frauen erschrecken. Haben meist selber Kinder, aber nach ihnen die Sintflut.
Als ich meinen kleinen Sohn hatte, hatte ich sehr große Angst vor einem 3. Weltkrieg. Karat sang damals vom "Blauen Planet" und sprach mir aus der Seele.

Ich gehe jetzt einen Hamburger essen...Ach ne, ich bin ja Veggi. Dann eben 🍟

Mittwoch, 15. Juni 2022

Liebe Jassi !

Vor 2 Wochen totales Nasenbluten am Donnerstag. Vergangene Woche totaler Fernsehausfall am Donnerstag. Son Zufall auch wieder, verrückt nicht wahr.
Inzwischen musste ich den Fachmann für 10 Minuten Arbeit 40,- Euro holen und entlohnen und der Fernseher unterliegt immer noch einer gewissen Zensur, indem er willkürliche Ausfälle in unberechenbaren zeitlichen Abfolgen hat, aber gottseidank nicht total ausfällt oder doch wieder?

Es ist dann so still in meiner Wohnung , dass es schmerzt. Schreiende Stille sozusagen. Was meinen Sadisten schon wieder freut.
Totaler Gigabitefrass meines neuen Handys. Das schafft, wenn ich nicht aussteige, meine ganzen 10 Gigas in 3 Tagen, wo das alte 4 Wochen gebraucht hat. Uuups, das alte Handy verschmorte an einem...Donnerstag.Azch irre,oder?
Was kommt morgen? Totaler Zahnausfall ?
Es funktioniert an mir alles nur noch halb. Rückenschmerzen die kommen und gehen wie sie wollen und die anderen Sachen sind mir zu intim, um hier darüber zu reden. Er ist halt eine echte Luftnummer.
Es zeichnet sich wohl ab, dieses " Stirb um zu leben".

Es darf mir um's Verrecken nichts Spaß machen. Der Wald ist an meinem Bussardweg wieder so befallen von Würmern. Der wird es schon noch schaffen, ihm den Rest zu geben. Was die Viecher nicht schaffen , schafft dann das schwere Gerät und die Säge.
Ich trinke Radler...böses böses Radler, weil Radfahren böse ist, weswegen ich es auch nicht mehr kann, weil mir dann der Hüftknochen wie verrückt weh tut. Ach ja, und Bussarde sind auch böse. Der kapiert nicht, dass bei Raubvögeln Matriarchat herrscht und die Weibchen das Sagen haben, weil sie größer und stärker sind als die Männchen. Das kapiert der doofe Sadist aber nicht. Was er nicht kapieren will tut er auch nicht. Und ich verblöde immer mehr, weil der nun wirklich nicht, in all den Jahren, mein Hirn angesprochen hat.
In der Arbeit haben die Rückenschmerzen nachgelassen aber das Mobbing nicht. Die Stupidität der Arbeit auch nicht, aber ich brauche das Geld.
Am Freitag hab ich es doch mal wieder geschafft, mich selbst zum Lachen zu bringen in dem mir , weiß Gott warum, der Spruch : "Mut zur Lücke" durch das Hirn spukte und mir voller Bangen mein angegriffener Zahn einfiel. Makaber aber für 0,00 Sekunden musste ich grinsen. Keine Angst das verging schnell und wich der Panik. Da kam Brigitte, auch eine skrupellose Piranha , die mich aber schon öfter unfreiwillig zum Lachen brachte.
Was zeigt sie mir? Ihre kleine Zahnlücke. Lachen oder Weinen, das ist hier die Frage.
Wusstest du , dass das Hanf, welches du frei kaufen kannst, so gering dosiert ist, dass es keinerlei Wirkung hat.Alles nur Einbildung.
Darüber habe ich auch mit ihr gelacht. Wir blödelten, nach Amsterdam zu fahren und Kicherkekse zu kaufen und haben dabei sehr gekichert.
Das sind die wirklich seltenen Momente wo ich mal lachen darf.
Miss Piggy meint in rüdester Form, dass ich schlecht höre. Sie hatte davor wirklich geflüstert und so lange ich mich noch normal mit jedem unterhalten kann, will ich auch nicht mehr hören als nötig sonst höre ich vielleicht das Gras wachsen, die Flöhe husten.... Ich werde damit geschont. Einige Gemeinheiten weniger, die mein Ohr erreichen.
Gaga blitzt auch bösartig dazwischen . Aber das übersehe ich so gut ich kann.
Was kommt nun? Totaler Zahnausfall, totale Verblödung, totaler Krieg?

Mittwoch, 1. Juni 2022

Liebe Jassi

Gut kauen kann ich nicht, weil der Zahn wackelt, der neben dem Loch liegt, dass mir der Metzgerzahnarzt schuf, indem er bis auf den Knochen schabte und das Zahnfleisch damit entfernte und das wegen einer Zyste, die man auch direkt hätte entfernen können.

Nasenbluten hatte ich in Form einer Sintflut und ich glaubte kurz, mein Peiniger will mich jetzt schon ausbluten.

Die Toilettenspülung nahm ihren Job unaufgefordert , mitten in der Nacht , sintflutartig auf. Was sollte ich tun? In den Keller rennen und meinen Haupthahn wieder einmal zudrehen? Aber welcher ist das noch einmal gewesen? Und woher nehme ich die Leiter?Also ignorieren, wenn es auch schwer fällt. Seltsam, dass der einzige Trost den ich manchmal habe, ein Traum ist. Ich träumte, dass die Spülung von alleine wieder aufhörte. Und was soll ich dir sagen, sie tat das auch. Sie züngelte nur noch leise und war dann wieder brav. Ist sie immer noch. Sonst muss ich ja auch den Monteur bestellen, was ich ungern tue.

Ansonsten verarscht mich mein Türschloss oder aber der Chip für den Einkaufswagen, der mal hier , mal da, einfach nicht in den Schlitz will.

Du siehst es geht mir blendend und meine Selbstgespräche werden immer heftiger.
Meine Terrasse erfreut mich ein wenig. Das Insektenhotel ist gut besucht gewesen, wie schon im vergangenem Jahr. Diesesmal hat der Nachwuchs von diesem Jahr für Nachwuchs gesorgt und alle Löcher verschlossen. Das sah süß aus und ich weiß immer noch nicht sicher, ob es sich um kleine Hummeln oder Wildbienen handelt. Aber ich glaube eher Letztere. Hummeln leben meines Wissens nach zusammen mit ihrer Hummelqueen.
Die Blumen machen sich gut und blühen wunderbar. Ich habe Sommerflieder gekauft, der kann in einem Kübel auch den Winter draußen überstehen. Aber wer weiß.
Mein Eukalyptusbäumchen scheint auch blühen zu wollen. Das wäre schön.

Ich habe meine Störche wieder besucht und sie flogen extra für mich ihre Runden und sehen dabei so süß und so majestätisch aus. Zeitgleich fliegen auch immer die Milane, die auch schön sind und ich bin hin und her gerissen. Es macht mich glücklich für kurze Augenblicke beide Vogelarten so nah zu sehen. Auch wenn es mich etwas traurig macht, dass die Störche sich eine Zeit von der Müllhalde ernähren. Angeblich machen es die Störche aus meiner Region auch in Spanien und fliegen nicht mehr bis Afrika. Das sollen meistens die Störche aus nördlicheren Regionen machen.
Ansonsten versuche ich zu träumen, vielleicht einen Schnäppchenurlaub in Florenz machen zu können. Ist wieder nichts drin gebe ich wirklich auf. Ich kann so nicht mehr weitermachen , ich weiß ich bin nicht verrückt, aber es ist niemand auf der großen, weiten Welt gewillt mir zu helfen. Mich derart weiter quälen zu lassen(hinzu kommen die viehischen Rückenschmerzen im Laden) bin ich nicht mehr gewillt. Ich bin zu alt für alte Stalker gegen die sich niemand traut anzutreten.

Sonntag, 15. Mai 2022

Hallo Jassi!

Es ist Sonntag und ich bin einmal wieder gelangweilt zu Hause. Dabei bin ich eigentlich froh, dass meine Glotze noch läuft.
Der Receiver hat sich nun doch verabschiedet und ich musste den, den ich schon vor 3 Jahren bestellte und der gelangweilt in der Gegend herumlag, anschliessen. Das mit meinem desolaten Nervenkostüm! Nach einigen Touretteanfällen und Schimpftiraden hatte ich ihn erst einmal angeschlossen. Und siehe, ich bekam sogar auf Kanal 10 ein Bild. RTL2 gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingssendern, zumal eine Jugendsendung lief, mit pubertierenden, brüllenden Jugendlichen.
Laaangweilig!
Ich musste dann auch noch feststellen, dass die fast neue 3 jährige Batterie nicht funktionieren wollte. Nun gut. Also zu Penny olala. Und ich hab mich getraut an die automatische Kasse zu gehen. Was soll ich sagen...Erfolg auf der ganzen Linie. Es machte so schnell Piep, dass ich kaum nachlegen konnte. Nur beim "Weiter" drücken musste ich zufällig 2 Mal nachlegen. Aber dann erschien flugs die Rechnung, die ich mit Karte bezahlte. Es hat Spass gemacht.

Zuhause tat ich was die Receiveranleitung mir vorschrieb und suchte automatisch und speicherte. Warum das Ding mir sagte, dass es keine Programme findet liess mich mal wieder wütig bis verzweifelt werden. Als ich dann aus Versehen eine kleine Zahl erwischte...tadaa...da war wieder ein Programm da. Dieses Mal Sport. Totale Begeisterung meinerseits. Aber schlau wie ich bin, dachte ich, ein anderer Kanal kommt selten allein. Und als ich auf weiter drückte, sagte der Receiver, dass er kein Programm findet und zeigte mir dann doch wieder ein anderes, und wieder ein anderes usw. , aber immer mit dem Vorwort kein Programm zu finden. Das ist totaler Thrill. Ich bekomme einen Schreck und upps da ist dann doch, das Programm.
Passt gut zu einer Verrückten, oder?
Ansonsten habe ich immer irgendwo Schmerzen und alles funktioniert nur noch auf Halbmast, als sei ich schon 80.
Für meinen Sohn bin ich ja eh schon tot, nach den Fotos und dem Geburtstagsgeschenk mit welken Blumen und ranzigen in bordeaux verpackte Pralinen. Da brauche ich auch nicht mehr auf Hilfe hoffen.
Hinzu kommt , dass ich Angst habe dement zu werden, weil mir das wichtigste fehlt , netter sozialer Umgang. Es ist immer noch Mobbing, auch wenn es nur noch 2 Tage sind. Ansonsten spricht der ja auch nie mein Hirn an , im Gegenteil. Und ich sage im Gegenteil zu einer fröhlichen Komikerin, :"Ich leide an meiner Scheide!".
Morgen putze ich meine Terrasse und hangele mich weiter von Tag zu Tag.

Donnerstag, 12. Mai 2022

Liebe Jassi

Durch Zufall fand ich heraus ,wie es sich mit der Folie an der Tetrapacktülle verhält.
Ich musste einmal mit einer Zange nachhelfen, weil der Verschluss nicht aufging. Und siehe, der Verschluss ging ab, die Folie nicht. Sie ist unversehrt gewesen. Also wird sie durch die Drehbewegung am Verschluss mit weggedreht. Wieder etwas dazu gelernt.

Nun ist Krieg und mir ist mulmig. Erstens hätte ich das Putin nicht zugetraut. Dumm für mich, hätte ich mich mit dem Georgienkrieg besser befasst. Ich bin sicher, Putin wollte das Ganze in der Ukraine wiederholen. Da ist die Konstellation ähnlich gewesen. Die Osseten wollten russisch werden und haben, ähnlich wie der Donbass eigene Republiken ausgerufen, die Putin ratz fatz anerkannte wie auch in der Ukraine.
Der Unterschied zur Ukraine war in Georgien, dass sich hauptsächlich die Amis einmischten, während Europa cool blieb. So ist man dann schneller zur diplomatischen Lösung gekommen. Die Osseten haben ihre eigenen Republiken, die offiziell zu Georgien gehören aber sich Russlandtreu fühlen. Mit der Lösung scheint man leben zu können.
Ich habe Angst, dass das mit den schweren Waffenlieferungen zur Eskalation führt.
Putin ist alles zuzutrauen.
Was haben die Waffenlieferungen in Syrien gebracht? Nichts! Assad ist ja wohl immer noch am Drücker.
Ich wäre froh, wenn die endlich diplomatisch verhandeln, anders ist dieser Krieg nicht zu gewinnen.

Selenskyj ist für mich auch ein arrogantes Ekelpaket. Der fordert nur , versteckt sich hinter der EU und ist in keinerlei Hinsicht dankbar für das, was er schon an Unterstützung bekam. Korrupt ist er auch noch.

Sonntag, 10. April 2022

...

Es ist, trotz der kurzen Zeit, die ich noch in meinen Horrorladen gehen muss ( das Schicksal zwingt mich dazu mit Geld) oder darf, weil hilfreiche Möglichkeit die Rente aufzupeppen, immer noch uunerträglich.
Sie quälen mich weiter.
Wenn ich dann frustriert und seelisch verletzt wieder zu Hause bin, hilft es mir, das Ganze mit einer Portion Ironie zu betrachten.

Der Laden sollte als Soap betrachtet werden mit dem Titel: "Schön und krank."
Denn das sind die Hauptprotagonisten alle.
Sie sehen sooo molly gut aus und bekommen deshalb auch fast täglich schleimige Komplimente von brünstigen Tafellosern.
Es dreht sich nur und ausschliesslich um das Aussehen, komm vom Arzt gehe zum Arzt ( ausnahmslos bei allen) und Rassismus wegen der vielen schmarotzenden Ausländer. Wozu sie natürlich nicht zählen obwohl sie ebenfalls eingewandert sind.
Ich habe mir, um das Ganze etwas erträglicher zu gestalten, Namen ausgedacht.
Chefin, unsere Miss Piggy oder auch Majestix zu nennen. Ihre Busenfreundin, die mir gerne Geschichten erzählt, die mich verletzen sollen und mich dabei suggestiv anstarrt, wie es die meisten Lügner tun um Wahrheit zu suggerieren, bekommt den klangvollen Namen " Oll ga ga", denn so sind ihre Geschichten.Sie mümmelt mal wieder Sonnenblumenkerne mit verbissenem Gesichtsausdruck. Wenigsten kleckert sie nicht mehr so viel...hach...ich muss ja auch nicht mehr putzen.
Dann kommt der kleine Ami, der total verschossen ist in Majestix. Ich gönne ihm das wirklich, was mich nur nervt ist, dass er auch Gaga zuschleimt und mich gelegentlich wie die Penetranz in Person behandelt, wenn ich in harmlosester Absicht , das Wort an ihn richte. Er empfiehlt mir lieber Amerikanisch statt Englisch zu lernen und empfiehlt mir Sex.
Er hat auch schon öfter, da er brotloser Musikus ist, für seine Holde gesungen mit Gitarre und ohne. Sie gibt sich erstaunlicher Weise nicht sonderlich beeindruckt und beachtet ihn kaum und auch ich gebe zu, dass mich die meisten Strassenmusiker mehr beeindrucken.
Ich nenne ihn nun "Troubadix"
und stelle mir genüsslich vor, wie er geknebelt und gefesselt wird und hoch oben angebunden, bis der Anfall oder Störfaktor vorüber ist.

Nun kommt Ostern. Und wenn ich in meinem verblödeten Optimismus , die Hoffnung auf ein bisschen Erholung mit gutem Essen und Spatziergängen habe, dann wird die Realität wieder schmerzend sein. Magenschmerzen, Arschlöcher, die ich beim Spatziergang treffen muss oder meine auch sehr störende Schattensichtweise auf den Augen oder das scheiss Fernsehprogramm.
Ich bin halt " Kannstundbistnix"!
Aber Lilly Allens Song:"Fuck you" hilft gelegentlich auch ein bisschen.
logo

katzenzunge 3

was reiche Stalker alles dürfen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

smiley

Aktuelle Beiträge

Fernsehempfang wieder...
Fernsehempfang wieder im A. 50,- Euro umsonst gelöhnt....
sachmed - 28. Jun, 09:20
Liebe Jassi !
Mein Peiniger scheint Wichsviagra ohne Ende zu brauchen....
sachmed - 26. Jun, 14:21
Liebe Jassi !
Ich würde mich so gerne mit dir unterhalten. Da das...
sachmed - 21. Jun, 20:58
Liebe Jassi !
Vor 2 Wochen totales Nasenbluten am Donnerstag. Vergangene...
sachmed - 15. Jun, 23:19
Liebe Jassi
Gut kauen kann ich nicht, weil der Zahn wackelt, der...
sachmed - 1. Jun, 17:34

Free Text (3)

smiley

Free Text (4)

Wichtig!

Vermögensteuer jetzt!

Free Text (5)

Suche

 

Status

Online seit 4618 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jun, 09:20

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren