Donnerstag, 16. Mai 2024

Liebe Jassi !

Du wirst es nicht glauben, aber meine kleine Jasmin auf der Terrasse blüht. Sie ist voller Blütenknospen gewesen, denen ich eigentlich nicht zugetraut habe, sich zu entfalten. Was sach......ich.....die konnten das ! Ein schöner Anblick.

Gerade eben redete einer von seinen Lebenslinien und ich stellte fest, ich habe Leidenslinien. Auch schön, oder ?

Heute Nachmittag habe ich wieder Englisch geübt. Es ging um das Verreisen. Koffer packen, Flieger bekommen usw.. Während ich brav und erfolgreich meine Kenntnisse anwendete, hat der meine Lunge traktiert, dass es über den ganzen Körper so weh tat.
Ich bin so wütend geworden und das Tourettesyndrom kam über mich. Ich bin mindestens noch ordinärer als Susann gewesen. Ich hasse mich dafür, aber ich weiß nicht, wie ich mich sonst wenigstens ein bisschen wehren kann.
Von draußen kam ein Räusperer, und es tut mir ja auch leid, wenn denen die Ohren schlackern, andererseits wissen die auch, was der mir antut. Schließlich haben auch sie den unterstützt und mich belästigt.

Eins weiß ich, sollte ich wider erwarten überleben :NIE WIEDER TOURETTE ! Das würde ich, genau wie den anderen Dreck, gerne hinter mir lassen.

Nach meiner Scheidung brauchte ich auch kein Fäkalisch mehr. Bis auf das Wort SCHEISSE, und ARSCH finde ich ab und an doch eventuell menschlich, man muss es nur elegant aussprechen...hi, hi !

Ansonsten bin ich fast pleite, wieder einmal Ebbe in meinem Portemonnaie. Fette Rechnung von der EnBW wo ich auf Ratenzahlung hoffe.

Und ich habe das Gefühl, dass sich alles nur noch stumpfsinnig wiederholt. Ich auch und manchmal will aus meinem Mund nur noch bla, bla, bla kommen.
Wochenende wieder Terrassenputz, nur habe ich nun meine Zimmerpflanzen drinnen gelassen. Bis auf kleine Ausnahmen.

Mein Gesundheitszustand ist so unterschiedlich. Ich schleiche mich zu Penny wie 105 Jahre und drinnen sind alle Schmerzen wie weggeblasen. Draußen wieder Uroma.
Ich würde so gerne wieder Stunden in die Natur gehen, wie noch vor ein paar Jahren.
Dafür darf ich mich nun kaum noch privat bewegen. Ich sehe schon : "Mein Leben mit 300 Kilo an."

Andererseits bin ich wirklich nicht mehr gewillt noch länger zu warten.
Es ist schon wieder ein Jahr her, dass Harrison in Cannes war. Noch eine Runde drehe ich nicht mehr und irgendwie gehört er wohl doch ausschließlich in den Fernseher. Ich mag ihn, aber Hilfe brauche ich nicht erwarten. Whisky hat Spaß gemacht. 😆 🥃🤠🪴

Bleib gesund und hab Spaß!
logo

katzenzunge 3

was reiche Stalker alles dürfen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

smiley

Aktuelle Beiträge

Liebe Jassi !
Du wirst es kaum glauben, aber seit letztem Sonntag...
sachmed - 16. Jun, 13:08
Liebe Jassi !
Mein Knöchel tut fast nicht mehr weh, ich bin beim...
sachmed - 9. Jun, 11:57
Liebe Jassi !
Ich habe mir eine Flasche Obstwasser gekauft. Wasser...
sachmed - 3. Jun, 13:46
Liebe Jassi !
Ich bin angetrunken, weil ich so angewidert von meinem...
sachmed - 30. Mai, 14:47
Liebe Jassi !
Was soll ich sagen, ich habe Fernsehempfang. Die geniale...
sachmed - 25. Mai, 19:25

Free Text (3)

smiley

Free Text (4)

Wichtig!

Vermögensteuer jetzt!

Free Text (5)

Suche

 

Status

Online seit 5335 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jun, 16:32

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren