Liebe Jassi !

Ich würde mich so gerne mit dir unterhalten. Da das aber nicht geht, schreibe ich mein Gedankenchaos hier nieder.
Der Ukraine Krieg dauert an und ich wundere mich über die zumindest in den Medien am häufigsten vertretenen Meinungen. Der verrückte Putin möchte , dass die Ukraine neutral bleibt. Silenskij, der vor Wochen dieses noch als verhandelbar erklärte (was interessiert ihn sein Geschwätz von gestern) will nicht nur die Nato Friedenstruppen, also volles 3. Weltkriegspotenzial, sondern auch den Beitritt zur EU. Und wenn ich das süffisante Gesicht bei der von der Leyen sehe in diesem Zusammenhang, dann frage ich mich,ob sie nicht auch zu viel Fastfood verputzt hat. Was das damit zu tun hat? Ich versuch es zu erklären.
Der einzige, der über ein Mindestmaß an Diplomatie zu verfügen scheint, ist der " Makkaroni aus Frankreich. Der beschwichtigend sagt, dass die Aufnahme noch Jahre dauern wird.
Ich würde ja einen völlig Bekloppten wie Putin nicht noch unnötig reizen.
Nun zwitschert unsere ebenso bekloppte "Bärlauch " von den tollen Ukrainern , die die Werte der EU so heldisch verteidigen. Welche Werte bitte? Ach ja, Korruption (deren Selenskij auch schon überführt ist) und Rassismus? Ich bin beeindruckt und sicher, die frisst auch zu viel Fastfood.
Und nun zum Fastfood. Vorgestern sah ich eine wissenschaftliche Sendung in der behauptet wird , dass Fastfood den Darm, der, du wirst es nicht glauben, unser 2. Gehirn ist, verklebt. Also eine klebrige Schicht an der Innenwand bildet. Quasi " Arschalzheimer" verzeih den rüden Ausdruck.
Dieses führt nicht nur dazu, dass wir blöder werden, sondern auch unempathisch.
So finde ich, verhalten sich die, die keine diplomatischen Verhandlungen wollen(so Selenskij erst im August sagt) und nach immer schwereren Waffen schreien.

Jetzt die tolle Ukraine in die EU aufzunehmen wird Putin bestimmt beruhigen, oder war es das Gegenteil. Fehlt es diesen blöden Weibern und Männern an Vorstellungskraft, sich eine Eskalation vorzustellen. Was meinen die macht Putin wenn er das Gesicht verliert. Sich leise weinend zurückziehen oder vielleicht doch zum Atombömbchen greifen.
Denen scheint wirklich jede Fantasie zu fehlen, dass es einen 3. Weltkrieg geben kann. Ein Physiker hat gestern auch noch so schön vorausgesagt, dass sich die Menscheit selbst eliminieren wird. Wir machen erst, forschen um des Forschens willen, ohne die Folgen einzukalkulieren. Wir machen und denken überlassen wir den Pferden. Der Zeitraum für unseren Niedergang sei auch schon bald. Kann man es ihm verübeln?

Dieser Krieg kann nicht gewonnen werden, der muss diplomatisch gelöst werden!
Mich würde deine Meinung so sehr interessieren, zumal mich die Frauen erschrecken. Haben meist selber Kinder, aber nach ihnen die Sintflut.
Als ich meinen kleinen Sohn hatte, hatte ich sehr große Angst vor einem 3. Weltkrieg. Karat sang damals vom "Blauen Planet" und sprach mir aus der Seele.

Ich gehe jetzt einen Hamburger essen...Ach ne, ich bin ja Veggi. Dann eben 🍟
logo

katzenzunge 3

was reiche Stalker alles dürfen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

smiley

Aktuelle Beiträge

Fernsehempfang wieder...
Fernsehempfang wieder im A. 50,- Euro umsonst gelöhnt....
sachmed - 28. Jun, 09:20
Liebe Jassi !
Mein Peiniger scheint Wichsviagra ohne Ende zu brauchen....
sachmed - 26. Jun, 14:21
Liebe Jassi !
Ich würde mich so gerne mit dir unterhalten. Da das...
sachmed - 21. Jun, 20:58
Liebe Jassi !
Vor 2 Wochen totales Nasenbluten am Donnerstag. Vergangene...
sachmed - 15. Jun, 23:19
Liebe Jassi
Gut kauen kann ich nicht, weil der Zahn wackelt, der...
sachmed - 1. Jun, 17:34

Free Text (3)

smiley

Free Text (4)

Wichtig!

Vermögensteuer jetzt!

Free Text (5)

Suche

 

Status

Online seit 4618 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jun, 09:20

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren