Liebe Jassi

Ehrlich gesagt geht mir der A...auf Grundeis, wenn ich diese Kriegstreiberei sehe. Kein Wort von Diplomatie, sondern immer noch mit dem Kopf durch die Wand. Dieser elende Selenskyi hat noch am Anfang des Krieges gesagt, dass die Diplomatie beim ersten Sieg über Putin anfängt, um bei den Verhandlungen besser dazustehen.

Diese Bärlauchziege finde ich so übel, dass mir Selbiges wird, wenn ich sie bloß sehe.
"DIE UKRAINER SIND VORBILDLICHE EU - BÜRGER" .
Hat die noch alle Tassen im Schrank?
Die Ukraine hat nicht einen Asylanten aufgenommen, ist durch und durch korrupt und rassistisch und erfüllt in keiner Hinsicht die Anforderungen der EU so Gysi, und wo er Recht hat...
Weder moralisch (🙃) noch wirtschaftlich. Aber der ebenfalls korrupte Selenskyi legt sich wahrscheinlich schon das Lätzchen um, wenn er von Wiederaufbauhilfe nach dem Krieg spricht und " Haben,Haben"schon wieder die Kralle aufhält. Falls es noch etwas zum Wiederaufbauen gibt.
Die tanzen so auf dem Vulkan, dass mir schlecht wird. Die Rakete auf Polen kam von der Ukraine. Dieser Aushilfskomiker wollte ja schon am Anfang des Krieges Natoschutztruppen...Nach ihm die Sintflut.
Was passiert, wenn die auf Warschau schießen, und es wieder den Russen anhängen.
Wie damals der Abschuss des Flugzeuges. Wer hatte einen Vorteil davon? Putin sicher nicht. Und, dass das Flugzeug genau über das Kriegsgebiet geleitet wurde, noch die Hintergründe dazu, hast du von den offiziellen Halbwahrheiten - Medien nie erfahren, aber auch kein Dementi.

Ach, was solls.
Nun wieder etwas, was dich vielleicht amüsiert.
Mein Psycho hat sich wieder richtig Mühe gegeben und ich bin wieder so blöd gewesen.
Pakete an mich werden meistens im Haus abgegeben, oder liegen vor meiner Wohnungstür. Das klappt wirklich gut und ich bin froh, dass hier keine Kleptomanen wohnen. Ab und zu liegt dann doch mal eine Karte im Briefkasten 📪. Bisher war das Abholen kein Problem. Ausser einmal stand der Name einer Türkin auf der Karte. Was ich Schaf nicht bemerkte und die von DHL auch nicht. Erst als ich zu Hause die Anschrift las, fiel ich aus allen Wolken. Zumal die bei DHL sich meinen Namen mitsamt Ausweis buchstabieren ließen.
Also wieder zurück damit. Ist ja nicht soweit weg gewesen.
Was soll ich sagen...Karte, draufsehen, DHL, keine Name erkennbar, aber in meinem Briefkasten.
Also ich erwarte eine Jacke, trabe los. Uups, Jwd...hinter dem Arbeitsamt am A...der Welt. Endlich geschafft, bekomme ich, nach zeigen des Ausweises und buchstabieren, ein Paket, das schon so elend aussah und sperrig wie nix. Wenn ich das nach Hause tragen soll...aber ich bin ja clever. Natürlich packe ich die leichte , flauschige Jacke aus und trage sie auf dem Arm, dachte ich. Gesagt getan...huch , was steht da, der Name meiner Nachbarin. Gott sei Dank noch nichts passiert. Zu meiner Rechtfertigung, der Name stand so weit oben und so klein, so ein Zufall.
Also zurück.
Ich bedauere die Verwechslung, die Damen nicht. Dann schicken wir es eben zurück sagt die eine. Ich frage , ob ich einen Beleg für die Rückgabe haben kann, die beiden Blindschleichen:" Nö!"
Ich sage, dass ich es befremdlich finde, dass sie keine Vollmacht von mir verlangten, wo doch der Name nicht meiner gewesen ist. Herrlich und fast ein wenig sympathisch der schuldige Gesichtsausdruck der beiden. Auch kein Widerspruch, also voll erwischt. Und siehe, die eine von den beiden kam mir entgegen und gab mir den Abholschein zusammengeklebt wieder.
Was für ein Szenario von Psychos Gnaden. Ausgeklügelt bis aufs kleinste. Nur das mit der Vollmacht ist für das Genie noch nie ein Thema gewesen.
Anschließend ging ich noch zu LuxusRewe , kaufte ein wenig und gönnte mir einen Latte.
Auf dem Rückweg ging ich durch den Wald, natürlich nicht ohne Bauchkrämpfe, so ein Zufall.
Ich erzählte meiner Nachbarin von dem Abenteuer, sie nahm es freundlich auf und nun weiß ich, verirrt sich nochmal so eine Karte in meinen Kasten, wird sie erst genauestens begutachtet. Der Name war so klein geschrieben, dass ich demnächst auch mit Lupe suche.

Ach Jassi, wie wäre es, wenn wir zwei in das Konzert von Simply Red gehen. Die sind in Germany und sie sind live tausend Mal besser, als von CD. Ach könnte das schön sein. Wahrscheinlich bekommt man keine Karten und wenn ja, sind sie unbezahlbar. Übrigens könnte ich nach Kühlungsborn auch fliegen. Letztendlich wird es wohl doch zu teuer. Aber für eine Simply Red DVD reicht es noch. So funkelig.🌠
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. 🌨☔️⛱️🙂
logo

katzenzunge 3

was reiche Stalker alles dürfen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

smiley

Aktuelle Beiträge

Liebe Jassi !
Es ist schon wieder viel passiert. Ob gut? Also die...
sachmed - 29. Jan, 21:33
Liebe Jassi !
Eigentlich wollte ich dir etwas Fröhliches schreiben,...
sachmed - 15. Jan, 20:13
Liebe Jassi !
Ich wünsche dir ein gesundes, glückliches neues Jahr,...
sachmed - 1. Jan, 18:41
Liebe Jassi !
Stell dir vor, ich konnte zur Feier der Weihnacht,...
sachmed - 23. Dez, 02:27
Liebe Jassi !
Heute möchte ich dir kurz die Nettigkeiten, die so...
sachmed - 13. Dez, 20:38

Free Text (3)

smiley

Free Text (4)

Wichtig!

Vermögensteuer jetzt!

Free Text (5)

Suche

 

Status

Online seit 4830 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Jan, 21:34

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren