Freitag, 25. August 2023

Liebe Jassi !

Eine Woche ist um und ich bin körperlich so kaputt, dass mir alle Knochen weh tun wenn ich nach Hause komme. Und das lag nicht allein an der fiesen Hitze.
Auch an der fiesen Piggy...Ich hasse sie so sehr, dass ich am liebsten Grillwürstchen aus ihr machen würde.
Sie gibt an allem immer und generell mir die Schuld. Das ist ja nicht neu. Dass der Laden, besonders im Lager und Aufenthaltsraum, so verschlampt ist, habe ich noch nie vorher so gesehen. Die beiden Psychoschwanzverlängerinnen, hassen es zu putzen. Die Spüle sah aus. Der Laden ist von denen über 1 Jahr nicht gewischt worden. Seitdem ich nicht mehr bereit gewesen bin, mich zur Putze von Psycho und Co degradieren zu lassen, passiert da nichts. Nur die Aushilfen erbarmen sich und putzen hier und da. Wenn ich bei meinen Kurzbesuchen den Dreck nicht ertragen konnte und wischte, haben die, ganz in Idiotenpsychopathenmanie, noch gemeckert. Heute auch wieder. Piggys Kaffeekanne sieht aus wie von der Müllhalde. Da hinein, sollte ich uns einen leckeren Kaffee ☕️ zum Frühstück kochen. Gestern hab ich das noch ertragen, heute dachte ich, mich übergeben zu müssen 🤑 .
Also schnell entkalken. Die will mir etwas von Sauberkeit erzählen, weil ich den Deckel am hintersten Rand der Spüle kurz zwischengeparkt hatte. Die wurde gerade von der Sizilianerin Vicki geputzt. DAS GEHT GARNICHT! Sagte Piggy. Plötzlich macht sie einen auf Reinlichkeitsapostel und wischt, das erste Mal in diesem Jahr, die Oberfläche , auf der der ganze Mist steht und tut so, als wäre das nur meine Aufgabe, auch während der Zeit, in der ich nicht einmal anwesend war.
Ich kann über die dümmlichen Wichserpossen nur noch müde grinsen. Und sehe ich mir ihre Kaffeetasse an..: 🤢Kein Kommentar!

So findet Schweinebacke immer einen Grund, mich zu demütigen. Da ich das schon gut kenne, und weiß sobald ich Widerstand leiste, ist Schlachtefest . Zumindest quiekt und grunzt sie so, als ginge es ihr an den Kragen und wird so laut, dass die Wände wackeln. Darauf habe ich keine Lust mehr und denke nur: "Ach , steig mir in die Tasch..." Mein imaginäres Schutzschild scheint ein wenig zu wirken.

Trotzdem schafft sie es immer, im Laufe des Tages, weiter zu sticheln.
Bei ihr heißt die Tafel schon immer Magazin. Sie redet sich also ein, es wäre ein russischer Laden und kein Armenfütterungsplatz, der Tafel heißt. Sie fällt ja auch, in Trüffelschweineart über die Sachen der "kleveren" Bedürftigen her. Bei den vertrauten Stammkunden rüsselt sie dann immer in den Taschen herum, bis sie findet was sie braucht und das bekommt sie auch. Eine Hand wäscht die andere.

Jetzt heisst also der Schweinetrog Magaritze...Ein Schelm der Böses dabei denkt. Sie ekelt mich an, und dass sie alles so abgebrüht rüber bringt, finde ich so hassenswert.
Im übrigen ist auch, seitdem ich in der Buwi arbeite, die Küche schlagartig heruntergekommen. Bei früheren Besuchen ist alles schön gepflegt gewesen. Jeder hat sein Geschirr in den Automaten getan. Und huch...plötzlich geht das nicht mehr und die Küche sieht auch aus, als hätte Piggy gerüsselt. Psycho sieht mich zu gerne putzen.
Das geilt ihn sicher schon immer auf , seitdem er mich in diese Rolle stieß.
Hilfsarbeiter kann er ertragen, Facharbeiter nicht.

Schnuckelig auch, damals, er hatte ja schon immer Pflegepersonal, als er seine Bettwäsche aus seinem Fenster baumeln ließ. Reinlichkeitsfanatiker? Sicher gut gegen Milben . Reicht der Saharasand eigentlich auch bis Staßfurt?

Wie ich die nächste Woche noch überstehe ?
ICH FANGE WIEDER AN GRILLWÜRSTCHEN ZU ESSEN! 😡

Mein Buch liest sich noch immer gut. Wobei mir auffällt wie arrogant die Jugend doch sein kann. Die Arroganz der Freunde um Schlegel, hat mich vorher schon ein wenig abgestoßen .
Nun hat sich dieser "Ego"- Fichte sogar für besser als Kant erklärt. Kant hat zwar den gedanklichen Anstoß zum Egoisten geliefert, aber Fichte hat ihn zelebriert und wurde auch von den jungen Leuten dafür bewundert. Aber , wer kennt heute noch Fichte ???

Mal sehen, ob es noch ein paar nette VIP's der Geschichte gibt, die ich so sehr mögen kann wie A. v. Humboldt. Ich bewundere die akribische Recherche von Frau Wulf.
Ansonsten kann ich kaum noch schlafen , und warte auf meinen völligen Ruin.

Harrison ist immer noch so süß...
Ich würde dir die neckischen Spielchen zwischen Kalista und ihm gerne näher schildern. Ich glaube, die beiden kichern sich im Anschluss eins. Und ich auch. Seine Interviews sind auch immer wie von einem schnurrenden Kuschelkater🤠😉 😼 🤗

Ich hoffe es geht dir gut.





.
logo

katzenzunge 3

was reiche Stalker alles dürfen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Free Text (2)

smiley

Aktuelle Beiträge

Liebe Jassi !
Nach einer Woche Isolation ist mir so nach quatschen...
sachmed - 13. Jul, 17:56
Liebe Jassi !
Nun habe ich 14 Tage frei und bin somit von einem Extrem...
sachmed - 12. Jul, 13:17
Liebe Jassi !
2 Wochen Horrorladen sind überstanden. Das Arbeitspensum...
sachmed - 6. Jul, 16:05
Liebe Jassi !
Obwohl mein Peiniger nichts von Zahlen und auch Buchstaben...
sachmed - 30. Jun, 14:04
Liebe Jassi !
Würde es dich nerven, wenn ich dir etwas aus meiner...
sachmed - 23. Jun, 14:53

Free Text (3)

smiley

Free Text (4)

Wichtig!

Vermögensteuer jetzt!

Free Text (5)

Suche

 

Status

Online seit 5364 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Jul, 15:13

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren